Gates treibt die Technologie zur Veränderung von Genen bei sieben Milliarden Menschen voran

© [21. Juli 2020] Children’s Health Defense, Inc. Diese Arbeit wurde mit Genehmigung von Children’s Health Defense, Inc. reproduziert und verbreitet. Möchten Sie mehr über Children’s Health Defense erfahren? Melden Sie sich für kostenlose Nachrichten und Updates von Robert F. Kennedy Jr. und der Children’s Health Defense an. Ihre Spende  wird uns bei unseren Bemühungen unterstützen.

Gates Pushes Gene-Altering Technology on Seven Billion Humans

By Robert F. Kennedy, Jr., Chairman, Children’s Health Defense

Die Pharmaindustrie hat über 170 COVID-Impfstoffe in der Entwicklung. Gates und Fauci haben Modernas „Frankenstein Jab“ an die Spitze gebracht. Wissenschaftler und Ethiker schlagen Alarm. Der Impfstoff verwendet eine neue, ungetestete und sehr kontroverse experimentelle RNA-Technologie, die Gates seit über einem Jahrzehnt unterstützt. Anstatt ein Antigen und ein Adjuvans wie bei herkömmlichen Impfstoffen zu injizieren, steckt Moderna ein kleines Stück genetischen Coronavirus-Codes in menschliche Zellen, das die DNA im gesamten menschlichen Körper verändert und unsere Zellen neu programmiert, um Antikörper zur Bekämpfung des Virus zu produzieren. mRNA-Impfstoffe sind eine Form der Gentechnik, die als „Editing von Keimbahngenen“ bezeichnet wird”. Die genetischen Veränderungen von Moderna werden an zukünftige Generationen weitergegeben. Im Januar forderte die Genfer Erklärung, die weltweit führenden Ethiker und Wissenschaftler, ein Ende dieser Art von Experimenten.

Moderna hat noch nie ein Produkt auf den Markt gebracht, klinische Studien durchlaufen oder einen von der FDA zugelassenen Impfstoff produziert. Das Unternehmen erhielt von der Biomedical Advanced Research and Development Authority (BARDA ), einer Schwesteragentur von Faucis NIAID, erstaunliche 483 Millionen US-Dollar an Bundesmitteln, um die Entwicklung zu beschleunigen. Dr. Joseph Bolen, ehemaliger Forschungs- und Entwicklungschef von Moderna, zeigte sich schockiert über Faucis „Wette“, das Unternehmen zu unterstützen. “Ich weiß nicht, was sie dachten”, sagte er CNN. “Als ich das las, war ich ziemlich erstaunt.”

Moderna und Fauci haben im März in Seattle von der Bundesregierung finanzierte Versuche am Menschen gestartet. Dr. Peter Hotez warnt vor potenziell tödlichen Folgen des Überspringens von Tierversuchen. Wie er zu CNN sagte: “Wenn es bei Tieren eine Immunverstärkung gibt, ist das ein Showstopper.” Dr. Suhab Siddiqi, Ex-Direktor für Chemie bei Moderna, sagte gegenüber CNN: „Ich würde nicht zulassen, dass der [Impfstoff] in meinen Körper injiziert wird. Ich würde verlangen: ‘Wo sind die Toxizitätsdaten?’ “Als Vorsichtsmaßnahme befahl Moderna den Studienteilnehmern ,ungeschützten Sex oder Samenspenden zu vermeiden, und Gates befürwortet, dass alle COVID-Impfstoffe durch pauschale Immunität geschützt werden. Er hofft, seine experimentelle Technologie zur Veränderung der Gene an alle 7 Milliarden Menschen verkaufen und unsere Spezies in GVO umwandeln zu können.

Anmerkung: Wie wird man reich? Man zieht die anderen über den Tisch und geht über Leichen. Nur die eigene Familie lässt man natürlich nicht impfen, wie das der neue Frankenstein Gates tut.

Weitere Informationen zum Moderna-Impfstoff…